Angebote zu "Internationale" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Internationale Handelsgeschäfte
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum InhaltInternationale HandelsgeschäfteDieses Buch stellt ausgewählte Rechtsfragen der wichtigsten Vertragstypen vor, die im internationalen Handel gebräuchlich sind.Da Geschäfte immer weniger an Ländergrenzen halt machen, wird die internationale Dimension der Verträge besonders betont.Im Mittelpunkt stehender internationale Warenkauf nach UN-Kaufrecht nebst internationaler Produkthaftung und Sicherungsgeschäftender internationale Transportvertragder internationale Anlagenvertragder internationale Handelsvertreter- und Vertragshändlervertrag sowieinternationale Lizenzverträge.Daneben werden Grundfragen der internationalen Rechtsdurchsetzung behandelt. Viele Fallbeispiele, Musterverträge und Musterklauseln stellen den hohen Praxisbezug des Buches sicher.Das Lehrbuch "Internationale Handelsgeschäfte" wendet sich an Studierende des Wirtschaftsrechts und der Betriebswirtschaft in höheren Semestern und Masterstudiengängen an Hochschulen und Universitäten, versteht sich aber auch als Einstiegsliteratur für Fach- und Führungskräfte in international tätigen Unternehmen.Zu den AutorenProf. Dr. Rainer Gildeggen LL.M. und Prof. Dr. Andreas Willburger lehren Wirtschaftsprivatrecht mit Schwerpunkt Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht in Pforzheim.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Wirtschaftsprivatrecht
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Inhalt Das erfolgreiche Studienbuch, nunmehr in 6. Auflage, behandelt kompakt, gut verständlich und aktuell die wirtschaftlich relevanten Bereiche des Bürgerlichen Rechts und des Handels- und Gesellschaftsrechts. BGB Allgemeiner Teil BGB Schuldrecht BGB Sachenrecht HGB Handelsrecht Gesellschaftsrecht AGG UN-KaufrechtDie Neuauflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung. Es berücksichtigt insbesondere das neue Verbraucherrecht infolge der EU-Verbraucherrichtlinie, ferner die Änderungen im Kaufrecht, im Werkvertragsrecht mit den neuen Baurechtsverträgen und das neue Reiserecht. Das Internationale UN-Kaufrecht ist ebenfalls dargestellt. Zur Didaktik Besonders anschaulich durch viele Beispiele, Grafiken, Checklisten, Prüfungsschemata, Merksätze Wiederholungsfragen mit Rückverweisungen kurze Fälle mit Lösungshinweisen verständliche Sprache und gute LesbarkeitDamit wird ein nachhaltiger Lernerfolg gesichert. Zielgruppe Das Werk richtet sich an Studierende in betriebswirtschaftlichen, wirtschaftsjuristischen und rechtswissenschaftlichen Studiengängen an Hochschulen und Universitäten sowie in dualen Studiengängen und bereitet sie auf die Prüfungen vor. Die Autoren Prof. Dr. Shirley Aunert-Micus, Prof. em. Dr. Dirk Güllemann, Prof. em. Dr. Siegmar Streckel, Prof. Dr. Norbert Tonner und Prof. Dr. Ursula Eva Wiese, lehr(t)en sämtlich Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Osnabrück und sind durch zahlreiche Veröffentlichungen ausgewiesen. Das Gemeinschaftswerk ist Ergebnis ihrer langjährigen Lehrtätigkeit. Das Buch eignet sich für Bachelor- oder Masterstudiengänge in gleicher Weise.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Wirtschaftsprivatrecht
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Inhalt Das erfolgreiche Studienbuch, nunmehr in 6. Auflage, behandelt kompakt, gut verständlich und aktuell die wirtschaftlich relevanten Bereiche des Bürgerlichen Rechts und des Handels- und Gesellschaftsrechts. BGB Allgemeiner Teil BGB Schuldrecht BGB Sachenrecht HGB Handelsrecht Gesellschaftsrecht AGG UN-KaufrechtDie Neuauflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung. Es berücksichtigt insbesondere das neue Verbraucherrecht infolge der EU-Verbraucherrichtlinie, ferner die Änderungen im Kaufrecht, im Werkvertragsrecht mit den neuen Baurechtsverträgen und das neue Reiserecht. Das Internationale UN-Kaufrecht ist ebenfalls dargestellt. Zur Didaktik Besonders anschaulich durch viele Beispiele, Grafiken, Checklisten, Prüfungsschemata, Merksätze Wiederholungsfragen mit Rückverweisungen kurze Fälle mit Lösungshinweisen verständliche Sprache und gute LesbarkeitDamit wird ein nachhaltiger Lernerfolg gesichert. Zielgruppe Das Werk richtet sich an Studierende in betriebswirtschaftlichen, wirtschaftsjuristischen und rechtswissenschaftlichen Studiengängen an Hochschulen und Universitäten sowie in dualen Studiengängen und bereitet sie auf die Prüfungen vor. Die Autoren Prof. Dr. Shirley Aunert-Micus, Prof. em. Dr. Dirk Güllemann, Prof. em. Dr. Siegmar Streckel, Prof. Dr. Norbert Tonner und Prof. Dr. Ursula Eva Wiese, lehr(t)en sämtlich Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Osnabrück und sind durch zahlreiche Veröffentlichungen ausgewiesen. Das Gemeinschaftswerk ist Ergebnis ihrer langjährigen Lehrtätigkeit. Das Buch eignet sich für Bachelor- oder Masterstudiengänge in gleicher Weise.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Bürgerliches Recht - Wirtschaftsprivatrecht I
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtsskriptum "Bürgerliches Recht - Wirtschaftsprivatrecht I", 2. Auflage mit Stand 1. 1. 2014: Das Rechtsskriptum "Wirtschaftsprivatrecht I" umfasst ausgewählte Grundlagenthemen des Wirtschaftsprivatrechts und hat als ersten Teil des neu geschaffenen Themenbereichs "Wirtschaftsprivatrecht" den Schwerpunkt im Bereich des Schuldrechts. Auf Grund der Vielschichtigkeit des Wirtschaftsprivatrechts und der Verknüpfung mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Rechtsmaterien behandelt dieses Skriptum die wesentlichen Kerngebiete, wobei in den jeweiligen Kapiteln auf die spezifischen Besonderheiten des Wirtschaftslebens eingegangen wird. Begriffe aus der Wirtschaftspraxis wie z.B. Asset Deal, Share Deal, Put- oder Call-Option, Letter of Intent, Sale and Lease Back, battle of forms, Factoring usw. werden daher ebenso erläutert, wie spezifische Vertragsgestaltungen, die im Zuge der Privatautonomie entstanden sind (z.B. Franchiseverträge, Leasingverträge). Im Übrigen wird auch der internationale Aspekt des Wirtschaftsrechts nicht aus den Augen verloren und sowohl auf das UN-Kaufrecht als auch auf Incoterms eingegangen. Besonderer Wert wird auf wichtige Bestimmungen für Unternehmen gelegt, wie z.B. die kaufmännische Mängelrüge oder die Produkthaftung. Dieses Skriptum eignet sich als idealer Lernbehelf für Fachhochschulstudenten, Studierende der Rechtswissenschaften und der Studien "Recht und Wirtschaft" oder "Wirtschaftsrecht", und bietet dem interessierten Praktiker eine umfassende Grundlageninformation. Die Aufbereitung der einzelnen Rechtsbereiche wird durch zahlreiche Beispiele ergänzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Wirtschaftsrecht und Verwaltungspraxis
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirtschaft und Verwaltung sind in vielfältiger Weise miteinander vernetzt, gerade auch in rechtlicher Hinsicht: Berührt sind dabei sämtliche Facetten des Wirtschaftsrechts: Das beginnt beim Wirtschaftsprivatrecht und setzt sich fort über das öffentliche Wirtschaftsrecht mit dem Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrecht bis hin zum Wirtschaftsstrafrecht. Europäische und internationale Rechtsentwicklungen bleiben bei alledem ebenfalls nicht ausgeklammert.Dieser Sammelband erschließt ausgewählte Facetten des Wirtschaftsrechts in der Verwaltungspraxis. 18 Praktiker und Wissenschaftler nehmen in insgesamt 15 Beiträgen unterschiedliche Fragen und Probleme genauer unter die Lupe. Aufgegriffen werden dabei teils auch solche Aspekte, die häufig nur am Rande Beachtung finden.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die deutsch-französischen Rechtsbeziehungen, Eu...
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der mit dieser Festschrift Geehrte ist emeritierter Professor der Universität Paris Ouest Nanterre La Défense, wo er sich vor allem mit Fragen der Arbeitnehmerpartizipation befasst und zahlreiche internationale Studienprogramme begründet hat, insbesondere den deutsch-französischen Jurastudiengang mit der Universität Potsdam. Der Schwerpunkt der insgesamt 40 Beiträge zu dieser Festschrift liegt daher auf rechtsvergleichenden Abhandlungen zum deutschen und zum französischen Recht. Darüber hinaus finden sich in dem Buch Beiträge zum Recht in Russland, Weißrussland, Polen, Spanien und China. Abgerundet wird das Themenspektrum durch europarechtliche Analysen und Varia. Mit Beiträgen von:Dr. Tilman Bezzenberger, Universitätsprofessor, Universität Potsdam, Professur für Bürgerliches Recht, Gesellschaftsrecht und Europäisches Zivilrecht Dr. Ulrike Brandl, Ass.-Professorin, Universität Salzburg Dr. Raphaël Callsen, Rechtsreferendar im Bezirk des Kammergerichts in Berlin, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Goethe-Universität Frankfurt am Main Dr. Céline Chassang, Attachée temporaire d'enseignement et de recherche, Université Paris Ouest Nanterre La Défense Dr. Matthieu Conan, Professeur des universités, Université Paris Ouest Nanterre La Défense, Directeur du Centre de Recherche sur le Droit Publique (CRDP), Directeur de l UFR de Droit et Science Politique Dr. Géraldine Demme, Maître de conférences, Université Paris Ouest Nanterre La Défense Romuald di Noto, Chargé de travaux dirigés à l Université Paris Ouest Nanterre La Défense, Doctorant au CEDIN (Centre de Droit International de l'Université de Paris Ouest - Nanterre La Défense) et chargé de travaux dirigés en droit privé Dr. Heinrich Dörner, Universitätsprofessor, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Lehrstuhl für Internationales Privatrecht und Bürgerliches Recht, Direktor des Instituts für Internationales Wirtschaftsrecht Dr. Karl-Heinz Eggensperger, Universität Potsdam, Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen Dr. Mounir Fendri, Professeur des universités, Université de la Manouba (Tunisie), Faculté des Lettres, des Arts et des Humanités Dr. Anne Gazier, Maître de conférences (HDR), Université Paris Ouest Nanterre La Défense Alix Giraud, LL.M. und Master en droit, Wissenschaftliche Hilfskraft und Promovendin an der Universität Potsdam Dr. Joachim Gruber, Professor für Wirtschaftsprivatrecht und Arbeitsrecht, Westsächsische Hochschule Zwickau, professeur des universités, Université Paris Ouest Nanterre La Défense Dr. Ewa M. Guzik-Makaruk, Professeur de droit pénal, Faculté de Droit, Université de Bia?ystok Dr. Uwe Hellmann, Universitätsprofessor, Universität Potsdam, Lehrstuhl für Strafrecht, insbesondere Wirtschaftsstrafrecht Dr. Heinz Holzhauer, Universitätsprofessor (em.), Westfälische Wilhelms-Universität Münster, ehemals Direktor des Instituts für Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte, Germanische und Kanonistische Abteilung Dr. Peter Jansen, Freelance research and consulting, Berlin, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Brandenburg an der Havel Dr. Rainer Kemper, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Gesamtkoordinator JuraForum Dr. Eckart Klein, Universitätsprofessor (em.), Universität Potsdam, ehemals Lehrstuhl für Staats-, Völker- und Europarecht Dr. Winfried Kluth, Universitätsprofessor, Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Richter am Landesverfassungsgericht Sachsen-Anhalt Dr. Marita Körner, Universitätsprofessorin, Universität Hamburg, Lehrstuhl für Arbeits- und Sozialrecht Dr. Volkmar Kreissig, Universitätsprofessor i.R., Staatliche Universität Sankt Petersburg, Al-Baath-Universität Homs Lucie Laithier, Chargée de travaux dirigés à l Université Paris Ouest Nanterre La Défense Dr. Darya Lando, Assistenz-Universitätsprofessorin, Belarusian State University Dr. Dr. h. c. André Legrand, Professeur des un

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Internationale Handelsgeschäfte
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Internationale HandelsgeschäfteDieses Buch stellt ausgewählte Rechtsfragen der wichtigsten Vertragstypen vor, die im internationalen Handel gebräuchlich sind. Da Geschäfte immer weniger an Ländergrenzen halt machen, wird die internationale Dimension der Verträge besonders betont.Im Mittelpunkt stehen * der internationale Warenkauf nach UN-Kaufrecht nebst internationaler Produkthaftung und Sicherungsgeschäften* der internationale Transportvertrag* der internationale Anlagenvertrag* der internationale Handelsvertreter- und Vertragshändlervertrag sowie* internationale Lizenzverträge.Daneben werden Grundfragen der internationalen Rechtsdurchsetzung behandelt. Viele Fallbeispiele, Musterverträge und Musterklauseln stellen den hohen Praxisbezug des Buches sicher.Das Lehrbuch „Internationale Handelsgeschäfte“ wendet sich an Studierende des Wirtschaftsrechts und der Betriebswirtschaft in höheren Semestern und Masterstudiengängen an Hochschulen und Universitäten, versteht sich aber auch als Einstiegsliteratur für Fach- und Führungskräfte in international tätigen Unternehmen.Prof. Dr. Rainer Gildeggen LL.M. und Prof. Dr. Andreas Willburger lehren Wirtschaftsprivatrecht mit Schwerpunkt Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht in Pforzheim.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Wirtschaftsprivatrecht
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum InhaltDas erfolgreiche Studienbuch, nunmehr in 6. Auflage, behandelt kompakt, gut verständlich und aktuell die wirtschaftlich relevanten Bereiche des Bürgerlichen Rechts und des Handels- und Gesellschaftsrechts.• BGB Allgemeiner Teil• BGB Schuldrecht• BGB Sachenrecht• HGB Handelsrecht • Gesellschaftsrecht• AGG• UN-KaufrechtDie Neuauflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung. Es berücksichtigt insbesondere das neue Verbraucherrecht infolge der EU-Verbraucherrichtlinie, ferner die Änderungen im Kaufrecht, im Werkvertragsrecht mit den neuen Baurechtsverträgen und das neue Reiserecht. Das Internationale UN-Kaufrecht ist ebenfalls dargestellt.Zur DidaktikBesonders anschaulich durch• viele Beispiele, Grafiken, Checklisten, Prüfungsschemata, Merksätze• Wiederholungsfragen mit Rückverweisungen• kurze Fälle mit Lösungshinweisen• verständliche Sprache und gute LesbarkeitDamit wird ein nachhaltiger Lernerfolg gesichert.ZielgruppeDas Werk richtet sich an Studierende in betriebswirtschaftlichen, wirtschaftsjuristischen und rechtswissenschaftlichen Studiengängen an Hochschulen und Universitäten sowie in dualen Studiengängen und bereitet sie auf die Prüfungen vor.Die AutorenProf. Dr. Shirley Aunert-Micus, Prof. em. Dr. Dirk Güllemann, Prof. em. Dr. Siegmar Streckel, Prof. Dr. Norbert Tonner und Prof. Dr. Ursula Eva Wiese, lehr(t)en sämtlich Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Osnabrück und sind durch zahlreiche Veröffentlichungen ausgewiesen. Das Gemeinschaftswerk ist Ergebnis ihrer langjährigen Lehrtätigkeit.Das Buch eignet sich für Bachelor- oder Masterstudiengänge in gleicher Weise.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Internationale Handelsgeschäfte
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Inhalt: Internationale Handelsgeschäfte Dieses Buch stellt ausgewählte Rechtsfragen der wichtigsten Vertragstypen vor, die im internationalen Handel gebräuchlich sind. Da Geschäfte immer weniger an Ländergrenzen halt machen, wird die internationale Dimension der Verträge besonders betont. Im Mittelpunkt stehen der internationale Warenkauf nach UN-Kaufrecht nebst internationaler Produkthaftung und Sicherungsgeschäften der internationale Transportvertrag der internationale Anlagenvertrag der internationale Handelsvertreter- und Vertragshändlervertrag sowie internationale Lizenzverträge. Daneben werden Grundfragen der internationalen Rechtsdurchsetzung behandelt. Viele Fallbeispiele, Musterverträge und Musterklauseln stellen den hohen Praxisbezug des Buches sicher. Das Lehrbuch „Internationale Handelsgeschäfte“ wendet sich an Studierende des Wirtschaftsrechts und der Betriebswirtschaft in höheren Semestern und Masterstudiengängen an Hochschulen und Universitäten, versteht sich aber auch als Einstiegsliteratur für Fach- und Führungskräfte in international tätigen Unternehmen. Zu den Autoren: Prof. Dr. Rainer Gildeggen LL.M. und Prof. Dr. Andreas Willburger lehren Wirtschaftsprivatrecht mit Schwerpunkt Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht in Pforzheim.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot